Home

Wertvolle Tage für uns und unsere Beziehung!
Entspannung und Vertiefung zugleich!

polaroid_header

ist ein Eheseminar für befreundete, ehewillige oder bereits verheiratete Paare

Eine investierte Zeit für die Beziehung, für das Miteinander.

eheretraite ist als bewusste Zeit für das Paar konzipiert.
Erfahrene Paare halten Impulse, es gibt viele Gesprächszeiten für das Paar, eine geistliche Begleitung, Erholung und Vertiefung im umfassenden Sinn.

Wir nehmen uns Zeit

eheretraite wird zweimal im Jahr angeboten, an wunderschönen Orten für Körper und Geist.

eheretraite im Winter

  • Im Benediktinerkloster Disentis
  • Über die ersten Januartage
  • Start mit Abendessen am Mittwoch, 1. Januar 2020 bis Mittagessen am Sonntag, 5. Januar 2020
angebot_winter

Disentis, inmitten einer Winterlandschaft und zu Gast im Benediktinerkloster Disentis, beherbergt im neurenovierten Gästetrakt.

Die lebendige Klostergemeinschaft und ihr Rhythmus von Gebet und Arbeit sind eine Einladung und Möglichkeit, als Paar einzutauchen und sich tragen zu lassen. Beherbergt im neurenovierten Gästetrakt – ein wunderbarer Ort, um Meilensteine zu setzen.

angebot_sommer

eheretraite im Frühsommer

  • Im Wellnesshotel Alexander Gerbi in Weggis
  • Über die Auffahrtstage
  • Start mit Abendessen am Mittwoch, 20. Mai 2020 bis Mittagessen am Sonntag, 24. Mai 2020

Voranzeige: die nächste eheretraite in Weggis findet statt vom Mittwoch, 20. Mai 2020 bis Sonntag, 24. Mai 2020.

Weggis, ein leicht mediterranes Klima mitten in der Zentralschweiz. Flanieren am See, hervorragend aufgehoben im sympathischen Familienbetrieb des Hotels Alexander Gerbi.

Hier sind alltagserprobte Impulse der Referentenpaare, Feierstunden in der ehrwürdigen Allerheiligenkapelle und Gesprächsstunden im Wellnessbad passend kombiniert.

Eine Investition für die Ehe

eheretraite hat seinen Preis und soll doch für alle erschwinglich sein. Das ist oberstes Prinzip.
Darum gilt ein Preis nach Absprache.


ehe
retraite im Wellnesshotel Alexander Gerbi in Weggis

Unser Preisrahmen liegt zwischen 800 und 2.000 Franken.
Der Richtpreis pro Paar beträgt 1.800 Franken.

eheretraite im Benediktinerkloster Disentis

Unser Preisrahmen liegt zwischen 700 und 1.700 Franken.
Der Richtpreis pro Paar beträgt 1.500 Franken.

 

Am Geld soll es nicht scheitern. Falls jemand aus dem Preisrahmen fällt, suchen wir nach Lösungen.

Heirat ist nicht als das Ende eines Weges anzusehen, sondern die Ehe ist als eine Berufung anzunehmen, die vorwärts treibt, mit dem festen und realistischen Entschluss, alle Prüfungen und schwierigen Momente gemeinsam zu durchleben.

Aus: Amoris Laetitia von Papst Franziskus

Wir wollen es genauer wissen

Zeit haben steht im Mittelpunkt. Zeit für die Beziehung, Zeit mit Gott, Zeit für das Erfahren von Wertschätzung.

eheretraite ist überzeugt von der Berufung und Kraft der Ehe. Sie ist besonders auf die Ehevorbereitung ausgerichtet. Diese intensive, gemeinsame Zeit ist sehr nachhaltig und wertvoll für die Gestaltung des Ehelebens.
Eine Kursbestätigung als Ehevorbereitungsseminar stellen wir gerne aus.

eheretraite bestärkt befreundete oder bereits verheiratete Paare. Als Klärung oder Vertiefung auf dem gemeinsamen Weg. Denn jede Vision lebt von der beständigen Erneuerung.

 

 

Themen

Die vier Tage laden ein, viele wichtige Themen unserer Beziehung anzusprechen. Die Impulse und die bewusst von uns dafür freigenommene Zeit, ermöglichen eine neue Tiefe und Perspektive der Themen.

In den vier Tagen erhalten wir ein Zeitfenster, um auf unsere Lebensgeschichte zu schauen

  • unsere Gesprächskultur zu prüfen
  • über den Sinn und die Idee der Ehe nachzudenken
  • über Sexualität und über das Mann-/Frausein zu reden
  • über Kindererziehung und Familie sein auszutauschen
  • die Ergänzung des anderen noch besser zu erkennen
  • unser gemeinsames Gebet zu vertiefen
  • über unsere und Gottes Ziele und Vision als Ehepaar nachzusinnen

 

 

Taylor-Johnson Temperament Analyse

Ein besonderes Element und Angebot der eheretraite ist die Taylor-Johnson Temperament Analyse.

Sie erfasst und beschreibt die Persönlichkeitszüge und Verhaltensweisen der beiden Ehepartner. Dadurch ergeben sich sehr konkret und ohne Umwege die wesentlichen Themen und Punkte, die für das optimale Zusammenspiel im Paar geklärt sein sollten.

 

Wir wissen es nun genauer

Der Tanz in dieser jungen Liebe, Schritt für Schritt voran, der Tanz auf die Hoffnung zu, die Augen voller Staunen – er darf nicht zum Stillstand kommen.

Aus: Amoris Laetitia von Papst Franziskus

Wir stehen für eure Fragen
und Anmeldung gerne zur Verfügung

041 780 95 33
info@ehe-retraite.ch

Scheut euch nicht, ganz unverbindlich nachzufragen und im Gespräch zu prüfen und zu merken, ob Eheretraite euch etwas geben kann und euch entspricht.
Eure Lisa und Rainer

Das eheretraite-Team für euch

Lisa und Rainer Barmet
Rahel und Werner Heller
P. Bruno Rieder
und Team von Ehepaaren

Spenden

eheretraite ist ein Wagnis und auf Spenden angewiesen. Es ist eine neue Initiative, mitgetragen von Pfarreien und der Klostergemeinschaft Disentis, möglich geworden dank vielen engagierten Paaren.

eheretraite lebt von Menschen, welche die Vision mittragen, junge Paare intensiv, mit Freude und Engagement zu begleiten.

IBAN: CH45 0900 0000 1510 4676 6
Verein VisionFamilie, 8840 Einsiedeln
Vermerk: Spende Eheretraite
BIC: POFICHBEXXX