Kinderlager

Das KINDERLAGER zur
eheretraite IN DISENTIS

Die eheretraite soll verheirateten Paaren mit Kindern leicht zugänglich sein. Darum gibt es an der eheretraite in Disentis parallel ein Kinderlager.

Dieses Kinderlager wird von mindestens zwei Paaren durchgeführt, die beide grosse Lagererfahrungen mitbringen. Je nach Anzahl Kinder werden mehr Betreuungspersonen da sein.

Es gibt wenige Vorgaben, die für das Lager gelten und wichtig sind

  • Es sind Kinder ab frühestens 3 Jahren eingeladen, wenn möglich windelfrei. Ein definitiver Entscheid fällt in gegenseitiger Absprache.
  • Die Kinder haben während der Zeit der eheretraite keinen Kontakt zu den Eltern. Sie sind in einem eigenen Haus auf dem Klostergelände und erleben ihr eigenes Programm.
  • Elektronische Geräte wie Smartphones, iPod usw. bleiben zuhause.

Jedes Kind hat das Recht, die Liebe einer Mutter und eines Vaters zu empfangen; beide sind nötig für eine ganzheitliche und harmonische Reifung.

Aus: Amoris Laetitia von Papst Franziskus

EURE KINDER SIND ES UNS WERT

Die Tage während der eheretraite sind für eure Kinder nicht einfach ein Hütemanagement. Die Kinder werden ein tolles Programm erleben mit unterschiedlichen Akzenten, welche sich in diesen Tagen anbieten.
Das eheretraite Kinderlager verursacht Kosten. Gleichzeitig schlagen diese zusätzlich zur eheretraite zu Buche. Der Preis ist deshalb tief angesetzt.

eheretraite Kinderlager in Disentis

  • Der Richtpreis für eure Kostenbeteiligung beträgt 150 Franken.
  • Wer mehr bezahlen kann tut dem Lager einen wichtigen Dienst.

 

Gleichzeitig wird es am Geld nicht scheitern, wer bereits eine finanzielle Schmerzgrenze erreicht hat.